Wie man die Lotterie gewinnt

Wie man die Lotterie gewinnt

Das ist sicher eine Million Dollar Frage. Unzählige Anstrengungen wurden unternommen, um mit einer gewinnenden Lotterieformel zu kommen. Viele haben versucht, aber, unnötig zu sagen, haben versagt und aufgegeben ihre Verfolgung eines gewinnenden Lotteriesystems. Manche sind aber wer von euch hat im lotto gewonnen gelungen. Einer von diesen Leuten ist Brad Duke, ein Powerball-Sieger, der ein paar Jahre zurück über 200 Millionen Greenbacks gewann, über 80 Millionen Dollar in einer Pauschale.

Hier ist das, was Herr Duke für Fortune zu sagen hatte, ein beliebtes Finanzmagazin:

„Ich habe gerade angefangen, Spiele mit mir zu spielen, wie man die verschiedensten Zahlen einfängt, dann sah ich die letzten Powerball-Nummern in den letzten sechs Monaten an und nahm den Satz von 15 Nummern, die am häufigsten heraufkamen, meine Powerball-Nummern Ich würde damit anfangen, mit ihm umzugehen, und meine Zahlenspiele wurden ein wenig komplexer und ein wenig größer. Ich fing an, kleinere Beträge wie $ 150 und $ 500 zu gewinnen. „

Was er nicht sagt, ist, ob er mehr verbrachte, als er gewann. Während hundert Dollar oder sogar fünfmal das klingt nett, wenn er mehr verbringt, als er gewann, war sein System kein Gewinn überhaupt. Glücklicherweise, auch wenn es der Fall war, wurden alle Verluste schließlich von einem riesigen Gewinn abgedeckt, so dass das Glücksspiel es in der Tat wert war.

Sein System

Sein System, das auf der Suche nach einem vielfältigen Zahlenpaar basiert, scheint ein Schritt in die richtige Richtung zu sein, verglichen mit Systemen, die davon ausgehen, dass alle Zahlenzahlen gleich gut sind. Um dies zu sehen, betrachten wir den folgenden Satz von fünf Zahlen: 1,2,3,4,5. Dies ist ein Satz von aufeinanderfolgenden Zahlen und es gibt nur wenige Dutzende solcher Sätze, die aus den ganzen Zahlen von 1 bis 39 oder zu 56 oder zu jeder beliebigen Top-Nummer in einer gegebenen Lotterie gebildet werden können. Lassen Sie uns den Leser daran erinnern, dass in einer Standard-Lotterie, ohne Mega-Nummer, 5 oder 6 Zahlen aus dem Universum von ganzen Zahlen von 1 bis zu einer Top-Nummer, die in der Regel etwa 50 ist. Wenn Sie dies vergleichen (ein paar Dutzende) Zu vielen Millionen von fünf Zahlen-Kombinationen, die Sie möglicherweise ziehen können, erkennen Sie schnell, dass es mehr Sinn macht, auf die Sätze von nicht-aufeinanderfolgenden Zahlen zu setzen, da solche Sätze statistisch eher zu kommen kommen. Und je länger du spielst, desto wahrer wird das. Das ist es, was Brad Duke wohl durch einen vielfältigeren Zahlenpool bedeuten würde.

Das ist schön

Das ist schön, außer dass all dieses Argument falsch ist Und hier ist der Grund, warum alle Zahlenkombinationen gleichermaßen wahrscheinlich sind und während es mehr Kombinationen gibt, die keine fortlaufenden Zahlen darstellen, ist die Wette nicht auf dem Grundstück (aufeinanderfolgend oder nicht konsekutiv), sondern auf einer präzisen Kombination und es ist diese besondere Kombination Das gewinnt und nicht seine mathematische Eigenschaft.

Also, wie kommt es, dass Herr Duke gewonnen hat? Nun, sein System machte ihm die Dinge einfacher. Durch die Wahl nur 15 Zahlen und konzentriert sich auf die anstatt, sagen wir, 50, er vereinfachte Dinge und schließlich hat Glück gehabt. Er hätte Glück haben können, aber in einer anderen Zeichnung, mit einem anderen Satz von Zahlen, nicht nur die 15, die er wählte, weil sie am häufigsten auftauchten. Es bleibt abzuwarten, ob sein Satz von Zahlen in ihrer angeblich höheren Häufigkeit statistischer war als ein anderer Satz. Ich zweifle daran.